Wie einfach ist die Fernbusfahrt für Menschen mit Behinderung?

Personen mit Behinderungen oder Handicap können mit Vergünstigung bei der Fernbusfahrt rechnen. Meist können sie sogar erwarten, dass zumindest ihre Begleitperson oder der Begleithund, sofern diese im Behindertenausweis eingetragen sind, vergünstigt oder sogar kostenfrei mitfahren dürfen.

In Bezug auf die Mitnahme von Rollstühlen, Gehhilfen und Rollatoren gibt es bei den Fernbus-Anbietern unterschiedliche Gepäckbedingungen. Informieren Sie sich in den FAQs der Anbieter. Grundsätzlich wäre es aber wichtig, dass Sie sich bei Unsicherheiten immer an den jeweiligen Fernbus-Anbieter direkt wenden.

Hinweis: Die Barrierefreiheit in den Fernbussen ist noch nicht bei allen Fernbus-Anbietern vollständig umgesetzt und wird gesetzlich auch erst ab 2019 endgültig vorgeschrieben. Meist jedoch sind die Busse immer mit ein bis zwei Plätzen für Rollstuhlfahrer ausgestattet.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk