Kann ich Bustickets umbuchen oder stornieren?

Busliniensuche.de hat als Übersichts- und Vergleichsportal keine Einsicht in die Buchungen bei den Fernbus-Anbietern. Wir können Umbuchungen oder Stornierungen leider nicht für Sie vornehmen: Wenden Sie sich bitte an den Fernbus-Anbieter, bei dem Sie das Ticket gebucht haben. Die Kontaktdaten der Fernbus-Anbieter können Sie hier einsehen.

Bei Umbuchungen und Stornierungen gibt es keine einheitlichen Konditionen: Es kommt ganz auf den Fernbus-Anbieter und das jeweilige Ticket an, z. B. sind Spar- und Aktionspreise meist mit Einschränkungen bei der Umbuchung und Stornierung verbunden. Bitte informieren Sie sich über die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen auf der Website des Anbieters, bei dem Sie die Buchung durchführen. Allgemein gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Umbuchen gegen neue Fahrt
    Das kann gegebenenfalls sogar kostenlos sein. Ist die neue Fahrt allerdings teurer, muss die Differenz nachgezahlt werden.
  2. Umbuchen auf eine andere Person
    Da die Tickets meist personengebunden sind, hilft es in diesem Fall nur, den Fernbus-Anbieter per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren und gegebenenfalls eine kleine Gebühr zu zahlen.
  3. Stornieren
    Dies können Sie entweder gegen einen Gutschein durchführen, was oftmals kostenlos geht, oder gegen Geld-Zurück, meist allerdings gegen eine hohe Gebühr.

Hinweis: Anfallende Servicegebühren können zwischen 3 und 15 Euro schwanken und je nach Zeitpunkt der Umbuchung oder Stornierung nochmals unterschiedlich sein. Bei MeinFernbus beispielsweise ist lobend zu erwähnen, dass Umbuchungen bis zu 15 Minuten vor Abfahrt kostenlos möglich sind. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blogbeitrag „Umbuchung und Stornierung beim Fernbus“.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk